Archiv der Kategorie: Produktivität

Maximale Reflektion – Eine Wiki für mich allein

Ob als Programmierer, Vater, Ehemann, Freund, Videospieler oder Mensch, ich lerne jeden Tag etwas Neues – zumindest hoffe ich das. Ab und zu passiert es mir allerdings dass ich die gleiche Information mehrfach konsumiere – um mich dann daran zu erinnern: „Das hast du doch schonmal gelesen – hättest es mal irgendwo notiert.“ Manch einer führt Notizbücher, andere schwören auf ihre ganz persönliche „Zetteleswirtschschaft“. Da auch ich redundantes Lernen weitestgehend vermeiden möchte, habe ich sehr lange nach einer Möglichkeit gesucht Erkenntnisse irgendwo abzulegen – ganz egal ob Sie mit mir selbst direkt in Verbindung stehen oder nicht.… Weiterlesen “Maximale Reflektion – Eine Wiki für mich allein”

Warum Podcasts und Unterhosen optimal zusammen passen

Im zweiwöchentlichen Abstand veranstaltet mein Arbeitgeber kurze Diskussionsrunden die dafür gedacht sind Informationen auszutauschen und sich über persönliche Interessen auszutauschen. Meistens schlagen die Kollegen selbst Themen vor über die Sie gerne sprechen würden, und wer Lust hat, nimmt daran teil. Als das Thema “Podcasts” aufkam lag für mich natürlich nahe an dieser Session teilzunehmen. Das Gerücht dass ich laut denkend ein ”Da muss ich unbedingt hin und Werbung für Audiodump machen!!11” vor mich hin brabbelte möchte Ich hiermit öffentlich dementieren. 😏

Viele Besucher waren sich bezüglich des Mediums noch unsicher.
Viele Besucher waren sich bezüglich des Mediums noch unsicher.
Weiterlesen “Warum Podcasts und Unterhosen optimal zusammen passen”

Smartphone-Sucht: Webseiten mit iOS Bordmitteln gezielt deaktivieren

Irgendwann oder vielleicht gerade jetzt aufgrund von Corona, kommt der Moment an dem viele Menschen denken: „Mein Smartphone verschlingt zu viel Zeit.“

Auch ich habe oft diesen Punkt erreicht. Da ich als iPhone-App-Entwickler arbeite, habe ich schon allein aus beruflichen Gründen sehr sehr oft ein Smartphone in der Hand. Doch auch im Privaten gab es eine Zeit in der ich – oft unbewusst – regelmäßig mein Smartphone geprüft habe. Ich habe dieses Verhalten erfolgreich eindämmen können. Leider nie durch reine Willenskraft.… Weiterlesen “Smartphone-Sucht: Webseiten mit iOS Bordmitteln gezielt deaktivieren”

Wenn die Kinder trotz HomeOffice nicht greifbarer sind

Woche Zwei im Home Office. So far so good. Ich fange langsam an mich an den nicht-höhenverstellbaren Schreibtisch zu gewöhnen, auch wenn ich die Tatsache vermisse ab und zu ein Stündchen im Stehen zu arbeiten. Ich habe das Gefühl wesentlich bewusster und aktiver darauf achten zu müssen aufrecht zu sitzen. Tue ich das nicht, rächt sich dieses Verhalten unerwarteter Weise durchaus sehr schnell. Vermutlich bin einfach nicht mehr jung genug um meinem Körper dieses Verhalten zuzumuten.

HomeOffice ohne Stehschreibtisch.
HomeOffice ohne Stehschreibtisch.

Was mich allerdings weitaus stärker stört ist die Tatsache bei meinen Kindern zu sein, sie im Hintergrund lachen und weinen zu hören, aber dennoch irgendwie abgekapselt arbeiten zu müssen.… Weiterlesen “Wenn die Kinder trotz HomeOffice nicht greifbarer sind”